Was ist ein rotorloser Ventilator?

Egal ob im Sommer oder im Winter. Ein Ventilator, ganz besonders ein moderner rotorloser Ventilator, kann zu einer ausgewogenen Raumluft beitragen. Dabei sind ein gleichmäßiger Luftfluss und eine ausreichende Luftzirkulation für das Raumklima in den eigenen vier Wänden äußerst wichtig. An heißen Tagen sorgen Ventilatoren im Zimmer außerdem für eine kühle und angenehme Brise, während sich die beheizte Raumluft im Winter effizient verteilen lässt und auf diese Weise sogar Heizkosten eingespart werden können. Besonders während dem Lüften eignen sich Ventilatoren sehr gut dazu, schnell die neue gegen die verbrauchte Raumluft auszutauschen.

Selbst vor einem grundlegend so simplen Gerät wie einem Ventilator macht der Fortschritt der Technik jedoch nicht Halt. Vorbei sind die Zeiten, in denen man sich mit einem laut brummenden Koloss von einem Luftwedel begnügen musste. Die heute erhältlichen Ventilatoren bedienen sich modernster Konzepte und sind mitunter sogar mit Raffinessen wie Fernbedienungen oder Timer-Funktionen ausgestattet. Besonders in jüngster Zeit haben sich die bereits erwähnten rotorlosen Ventilatoren etabliert, die im Gegensatz zu gewöhnlichen Ventilatoren ohne ein sich schnell drehendes Rotorblatt auskommen.

Neben anderen Herstellern ist das Unternehmen Dyson in diesem Marktbereich bis heute führend und bietet mit der patentierten Air Multiplier Technologie einige Geräte in verschiedenen Größen an. Die eingesetzte Technik saugt dabei die Umgebungsluft an und verstärkt sie um ein Vielfaches. Das alles passiert hocheffizient, sehr leise und ohne Rotorflügel.

Empfehlung

Käuferwertung: 4.3 von 5 Sternen

4.3 Sterne bei 99 Bewertungen

Preis: EUR 336,95
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)

Auf Amazon ansehen

Wie funktioniert ein rotorloser Ventilator?

Dyson Air Multiplier - Tischventilator

 

Ein Ventilator ohne Rotor wie der hier abgebildete Dyson Air Multiplier Tischventilator macht sich das Prinzip der Luftansaugung und Luftverstärkung zunutze.

Mithilfe eines Motors wird die Umgebungsluft durch einen Eingang, der sich meist im Standfuß des Ventilators befindet, angesaugt und anschließend durch den Ventilatorring geleitet. Der Ventilatorring funktioniert damit wie ein Luftkanal, in dem die Luft um ein Vielfaches beschleunigt wird.

Über sehr schmale Öffnungen im Ventilatorring wird die Luft nun wieder abgegeben. Zusätzlich wird die Umgebungsluft um den Ring herum angesaugt und in den Luftstrom aufgenommen. Auf diese Weise entsteht ein äußerst gleichmäßiger und angenehmer Luftstrom.

Welche Vorteile bietet ein rotorloser Ventilator?

Gegenüber den handelsüblichen Ventilatoren mit Rotorblättern bietet die neue Generation von rotorlosen Ventilatoren einige entscheidende Vorteile hinsichtlich Leistung, Geräuschentwicklung, Sicherheit und Anwendung.

Leistungsstark

Dyson Air Multiplier - StandventilatorSelbst mit ihrem geringen Energieverbrauch sind sie besonders leistungsstark. Sie sorgen für einen starken Luftstrom und einen überaus hohen Luftdurchsatz. So kann auch in größeren Räumen eine ausgewogene Luftzirkulation erreicht werden. Zudem verfügen die Geräte oft über eine stufenlose Regelung und können so ganz individuell an die eigene Bedürfnisse und den Einsatzort angepasst werden.

Die nach Wunsch automatische Drehbewegung (Oszillation) für die Luftverteilung im ganzen Raum ist bei allen Modellen selbstverständlich. Einige Modelle können zusätzlich in ihrem Neigungswinkel an individuelle Gegebenheiten angepasst werden.

Geräuscharm

Ein moderner rotorloser Ventilator ist im direkten Vergleich mit anderen handelsüblichen Ventilatoren relativ leise und eignet sich deshalb auch für stark bewohnte Räume oder sogar das Schlafzimmer. Die Air Multiplier von Dyson beispielsweise sind für den Zweck der Geräuschunterdrückung eigens mit einem Helmholtz-Resonator ausgestattet. Motorgeräusche und -vibrationen können damit bereits innerhalb des Gerätes absorbiert und nach außen hin deutlich reduziert werden. Entgegen der weitläufigen Meinung geht es natürlich dennoch nicht vollkommen lautlos. Immerhin handelt es sich immer noch um ein technisches Gerät mit dem Zweck der Luftumwälzung. Durch ihre Leistungsstärke ist in vielen Fällen allerdings der Betrieb auf kleinen Stufen schon vollkommen ausreichend, was einem sehr leisen Betrieb zugutekommt.

Sicher

Durch die eingesetzte Technologie ist ein rotorloser Ventilator sicher in der Anwendung. Herkömmliche Ventilatoren mit einem Rotorblatt sind in den meisten Fällen zwar durch ein Gitter gesichert, dennoch besteht durch die sich schnell bewegenden Teile eine erhebliche Verletzungsgefahr, besonders für Kinder oder Haustiere. Ein rotorloser Ventilator ist diesbezüglich sehr sicher und aus diesem Grund überall einsetzbar.

Einfach zu reinigen

Die Reinigung eines Ventilators mit Rotorblatt ist oft aufwändig und regelrecht nervig. Mitunter muss das Gehäuse geöffnet und das Rotorblatt abmontiert werden, um überhaupt mit einem Lappen an verstaubte und schmutzige Stellen zu gelangen. Selbst die Reinigung eines feinmaschigen Schutzgitters kann viel Arbeit machen. Durch das offene Design eines rotorlosen Ventilators ist die Reinigung kein Problem und in Windeseile erledigt. Einfach mit einem nassen Tuch kurz abwischen und fertig. Der anschließende Wiederaufbau entfällt ebenfalls.

Vergleich

 Klarstein myStreamDyson AM06Dyson AM07Dyson AM08Honeywell HO-5500RE
Klarstein myStream kleiner Tischventilator ruhiger leiser Ventilator für Tisch ideal für Arbeit Zuhause oder Büro (mit Fernbedienung, Timer, für Wandmontage inkl. Wandhalterung, schwenkbar und neigbar) blau Dyson Air Multiplier AM06 Tischventilator (10 Stufen, 26 Watt, Sleep-Timer, Fernbedienung) weiß/silber Dyson Air Multiplier AM07 Turmventilator (10 Stufen, 56 Watt, Sleep-Timer, Fernbedienung) weiß/silber Dyson Air Multiplier AM08 Standventilator (10 Stufen, 60 Watt, Sleep-Timer, Fernbedienung) weiß/silber Honeywell HO-5500RE Turmventilator oszillierend silber/schwarz
Luftdurchsatz / Minute (max.)50 m³22 m³30 m³36 m³40 m³
Leistung32 Watt24 Watt56 Watt55 Watt40 Watt
LeistungsstufenStufenlos regulierbar1010103
Sleep-Timer1 - 2 StundenBis 9 StundenBis 9 StundenBis 9 StundenBis 4 Stunden
Rotationsfunktion
Neigbar
Höhenverstellbar
Maße (HxBxT)35,0 x 30,5 x 28,0 cm55,2 x 35,6 x 10,0 cm100,7 x 19,0 x 23,0 cm110,8 (max. 140,8) x 45 x 28,0 cm30,5 x 30,5 x 103,5 cm
Gewicht1,9 kg1,83 kg2,85 kg3,87 kg5,0 kg
Preis (inkl. MwSt., zzgl. Versand)EUR 89,99EUR 252,29EUR 336,95EUR 379,00EUR 89,99
Käuferwertung4.1 von 5 Sternen4.2 von 5 Sternen4.3 von 5 Sternen4.1 von 5 Sternen4.3 von 5 Sternen
Auf Amazon ansehenZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot

Klarstein myStream Tischventilator

Der kleine Tischventilator myStream von Klarstein gehört zu den günstigen Alternativen im Bereich der rotorlosen Ventilatoren für den Heim- und Bürobereich. Mit einer Leistung von 32 Watt und einer stufenlosen Luftstromregulierung bringt er für kleine Räume eine gute Leistung mit. Der Luftdurchsatz beträgt 50 m³/ Min. Um den Luftstrom in die gewünschte Richtung zu weisen, ist der Ventilator bis zu 120° neigbar und verfügt zusätzlich über eine 90° Rotationsfunktion.

Der rutschfeste Gummifuß des 30,5 x 35 x 28 cm (BxHxT) großen und 1,9 kg schweren Klarstein myStream sorgt für einen festen Stand. Wer ihn nicht nur auf den Tisch stellen, sondern an der Wand befestigen möchte, findet die Möglichkeit zur Wandmontage mithilfe der Wandhalterung vor. Zu beachten ist, dass die Kabellänge für die Stromzufuhr nur 1,5 m beträgt. Darüber hinaus muss mit einem Verlängerungskabel nachgeholfen werden. Über die mitgelieferte Fernbedienung kann der Ventilator dafür auch aus der näheren Umgebung ein- und ausgeschaltet werden. Eine integrierte Timer-Funktion sorgt auf Wunsch für eine automatische Abschaltung nach 1 – 2 Stunden. Auch die Drehbewegung lässt sich über die Fernbedienung ein- und ausschalten.

Im direkten Vergleich mit den Modellen von Dyson erscheint der Klarstein myStream leider recht laut. Besonders der kontinuierliche Einsatz im Schlafzimmer könnte sich deshalb in einigen Fällen vielleicht erübrigen. Was das Design angeht, muss sich der Ventilator gegenüber der Konkurrenz allerdings nicht verstecken. Trotz des günstigen Preises handelt es sich um ein äußerst stylisches Gerät. Bei genauerem Hinsehen erscheint die Verarbeitung zwar nicht hochwertig, jedoch ausreichend und dem Preis sicherlich angemessen.

Käuferwertung: 4.2 von 5 Sternen
4.2 Sterne bei 74 Bewertungen
Preis: EUR 252,29 (inkl. MwSt., zzgl. Versand)
Auf Amazon ansehen

Dyson Air Multiplier AM06 Tischventilator

Der Dyson AM06 ist der Tischventilator der Air Multiplier-Reihe und somit das kleinste Modell. Das soll allerdings nicht heißen, dass der AM06 über eine zu kleine Leistung verfügt. Das Gegenteil ist der Fall. Mit einer Motorleistung von 24 Watt und einem Luftdurchsatz von 370 Liter/Sek auf höchster Stufe bringt auch der 55,2 x 35,6 x 10,0 cm (HxBxT) große und 1,83 kg leichte Ventilator schon viel Luft in den heimischen vier Wänden in Wallung. Insgesamt sind 10 Stufen einstellbar. Trotzdem ist das Gerät sehr leise und auf den niedrigen Stufen so gut wie kaum wahrnehmbar. Aus diesem Grund eignen sich die Dyson Air Multiplier nicht nur für den Wohnbereich, sondern prinzipiell auch sehr gut für das Schlafzimmer.

Der Luftring mit seinem Durchmesser von 30 cm ist mit einer Rotationsfunktion ausgestattet. Die Bedienung erfolgt über die mitgelieferte Fernbedienung. Hierüber lässt sich auch die Sleep-Timer-Funktion starten, mit der sich der Ventilator nach einer festgelegten Zeit automatisch abschaltet. Die Zeitintervalle können 15 Minuten, 30 Minuten, 45 Minuten oder 1 – 9 Stunden betragen. Ein kleines aber nettes Feature aller Dyson Air Multiplier: der magnetische Kontakt in der Fernbedienung, mit dem sie sich direkt am Gerät befestigen lässt. Insgesamt ist der Dyson AM06 ein ungeheuer leistungsstarker und vor allem leiser rotorloser Ventilator, der sich sehr gut für kleine bis mittlere Räume eignet.

Empfehlung
Käuferwertung: 4.3 von 5 Sternen
4.3 Sterne bei 99 Bewertungen
Preis: EUR 336,95 (inkl. MwSt., zzgl. Versand)
Auf Amazon ansehen

Dyson Air Multiplier AM07 Turmventilator

Als Turmventilator ohne Rotorblätter ist der Dyson Air Multiplier AM07 zu betrachten. Im Gegensatz zum AM06 Tischventilator verfügt er über 56 Watt Leistung und bringt auf maximaler Stufe einen Luftdurchsatz von bis zu 500 Liter/Sek. Er unterstützt 10 Leistungsstufen und besitzt eine Rotationsfunktion um den gleichmäßigen und angenehmen Luftstrom im Raum zu verteilen. Eine digitale Anzeige am Standfuß informiert über die aktuell eingestellte Leistungsstufe.

Der Dyson Air Multiplier AM07 ist, wie alle Ventilatoren von Dyson, ebenfalls sehr geräuscharm und eignet sich deshalb bestens für ein größeres Wohnzimmer, das Büro oder sogar das Schlafzimmer. Auf den kleineren Stufen ist er so gut wie nicht zu hören, arbeitet aber auch hier bereits sehr kraftvoll und beständig.

Die Abmessungen dieses Modells betragen schlanke 100,7 x 19,0 x 23,0 cm (HxBxT). Das Gewicht liegt bei 2,85 kg. Designtechnisch macht der AM07 ohnehin einen mehr als guten Eindruck in jedem Zimmer. Über die mitgelieferte und per Magnet am Gerät selbsthaftende Fernbedienung kann sowohl die Rotationsfunktion als auch der Sleep-Timer aktiviert werden. Zwischen 15 Minuten und 9 Stunden sind als Zeitintervall bis zum automatischen Abschalten des Ventilators möglich.

Die Reinigung geht selbstverständlich auch bei diesem Modell schnell und einfach von der Hand. Wie alle Dyson Air Multiplier ist der AM07 zwar nicht gerade günstig, hinsichtlich seiner Leistung und seines Komforts allerdings kaum zu überbieten. Nachteilig ist lediglich der Umstand, dass sich der AM07 nicht in seiner Höhe oder Neigung anpassen lässt. Hierfür bietet sich dagegen der AM08 Standventilator an.

Käuferwertung: 4.1 von 5 Sternen
4.1 Sterne bei 48 Bewertungen
Preis: EUR 379,00 (inkl. MwSt., zzgl. Versand)
Auf Amazon ansehen

Dyson Air Multiplier AM08 Standventilator

Der Dyson Air Multiplier AM08 Standventilator ist das leistungsstärkste Ventilatormodell aus dem Hause Dyson. Mit einer Motorleistung von 55 Watt erreicht er einen Luftdurchsatz von bis zu 600 Liter/Sekunde. Neben der standardmäßigen Rotationsfunktion (Oszillation) ist der AM08 außerdem an der Mittelsäule höhenverstellbar. Damit ergeben sich die Abmessungen 110,8 (max. 140,8) x 45 x 28,0 cm (HxBxT) bei einem Gewicht von 3,87 kg. Der Ring ist außerdem neigbar. Es stehen 10 Leistungsstufen für eine individuelle und ausreichende Dosierung des Luftstroms zur Verfügung. Diese können am Gerät oder über die mitgelieferte Fernbedienung gewählt werden. Der Sleep-Timer kann auf ein Zeitintervall von 15 Minuten bis 9 Stunden eingestellt werden. Danach schaltet sich der Ventilator automatisch ab.

Auf den unteren Leistungsstufen ist der Dyson Air Multiplier AM08 ebenfalls sehr leise und auf diese Weise besonders für größere bewohnte Räume geeignet. Er eignet sich zudem sehr gut für den nächtliche Betrieb auf kleinen Stufen im Schlafzimmer. Das Design lässt auch bei diesem Modell absolut nichts zu wünschen übrig und fügt sich mit seiner modernen Optik in jedes Zimmer der Wohnung ein. Der Aufbau des Standventilators gestaltet sich, trotz der Größe, sehr einfach und ist mit wenigen Handgriffen erledigt. Insgesamt handelt es sich beim AM08, wie auch bei den kleineren Dyson-Ventilatoren, um einen technisch ausgereiften und äußerst leistungsstarken Ventilator, der zusätzlich mit seinem geräuscharmen Auftreten punkten kann. Einzig der recht hohe Preis mindert das Vergnügen.

Käuferwertung: 4.3 von 5 Sternen
4.3 Sterne bei 773 Bewertungen
Preis: EUR 89,99 (inkl. MwSt., zzgl. Versand)
Auf Amazon ansehen

Honeywell HO-5500RE Turmventilator

Der Honeywell HO-5500RE gehört zu den klassischen Turmventilatoren. Zwar ist er im engeren technischen Sinne nicht mit einem rotorlosen Ventilator gleichzusetzen, bietet aber dennoch für den kleinen Geldbeutel eine gute Leistung (40 Watt), ein ansehnliches Äußeres und passt mit seinen kompakten Maßen von 30,5 x 30,5 x 103,5 cm (bei einem Gewicht von 5 kg) in jedes Zimmer. Die Umgebungsluft wird am hinteren Bereich des Turmventilators angesaugt und mit drei frei wählbaren Leistungsstufen über die Front wieder in den Raum befördert. Interessant sind außerdem die drei möglichen Betriebsprogramme: Standard, Natur (die Simulation unterschiedlicher Windstärken sorgt für eine natürliche Brise) und die langsam abnehmende Windstärke bis zum Stillstand im Nachtruhemodus. Eine Oszillationsfunktion sorgt in einem Winkel von 110° für eine großzügige Verteilung des Luftstroms im Raum.

Die sichere Anwendung wird durch die großflächige Abdeckung über dem Motorgehäuse gewährleistet. Die Bedienung erfolgt am Ventilator selbst oder über die mitgelieferte Infrarotfernbedienung, welche an der Rückseite in einem unauffälligen Fach ihren Platz findet. Ein LED-Display informiert stets über den aktuellen Betriebsstand. Zusätzlich verfügt der HO-5500RE über eine Timer-Funktion. Bis zu 4 Stunden kann der Turmventilator seinen Dienst verrichten. Danach schaltet er sich automatisch ab. Die Lautstärke ist auf kleinster Stufe auch in ruhigen Räumen erträglich. Im Vergleich zu einem Dyson Air Multiplier muss sich jedoch auch dieses Modell bezüglich der Geräuschentwicklung geschlagen geben.